Kantonalturnfest 2017 - Muri

Termine

 

Schnellscht Villmerger

29. Juni 2019 | Villmergen


Sponsoren-Biathlon

23. August 2019 | Villmergen


LA-Reise (2-tägig)

31. Aug. - 1. Sep. 2019

Trainingszeiten

 

Donnerstagtraining

17:30 - 18:30 Jg 2009 & jün.

18:30 - 20:00 Jg 2008 & älter

Turnhalle Mühlematten

 

Dienstagtraining

18:30-20:00 Jg 2008 & ält.

Turnhalle Hof

Kontakt

 

Kevin Rey

079 410 93 33

kevin.rey@lavillmergen.net


Falls du noch nicht im WhatsApp-Infochat bist, melde dich per WhatsApp bei mir.

Sponsor

 

Kantonalturnfest 2017 - Muri

LA Villmergen

Turnfestsieg beim Fünfkampf der U20

Am Donnerstag, dem 15. Juni 2017, machte sich die LA Villmergen mit 34 Athleten und Athletinnen auf den Weg nach Muri zum Kantonalen Turnfest. Wie bereits im letzten Jahr startete man in der 1. Stärkeklasse, welche auch die Anspruchsvollste ist. Auf dem grossen Fest -und Sportgelände mussten die Kinder bei heissen Temperaturen Topleistungen abliefern, um am Kampf um den Turnfestsieg beteiligt zu sein.


Im ersten Wettkampfteil wurden der Hochsprung, der Ballwurf und der Hindernislauf absolviert. Im Hindernislauf erreichten wir bei 15 gestarteten Kindern eine Note von 8.19, im Ballwurf gab es mit 12 Kindern eine Note von 8.82 und im Hochsprung konnten die 6 gestarteten Athleten und Athletinnen die hervorragende Höchstnote 10 erzielen.


Als zweiter Wettkampfteil wurde dann die Pendelstaffete von allen 34 Kindern vollendet. In dieser Staffetenvariante müssen 60m zurückgelegt werden und die verschiedenen Sprinter müssen sich in einer bestimmten Zone kreuzen um keine Strafsekunden zu erhalten. Die LA Villmergen machte dies sehr gut und erzielte die Note 9.44


Im abschliessenden Wettkampfteil wurden noch die beiden Disziplinen Unihockeyparcours und Weitsprung absolviert. Im Parcours schafften es 9 Kinder zu einer Note von 8.77 und im Weitsprung wurde die sensationelle Note 9.81 von 22 Athleten und Athletinnen ersprungen. Ein Resultat das sich sehen lassen kann.


Am heissen Nachmittag wussten alle die Zeit noch vergehen zu lassen und das Fest zu geniessen. Auf dem grossen Festgelände gab es viele Spiele, Wasserschlachten und einen Spasswettkampf zu absolvieren. Am späten Abend dann, fand das Rangverlesen statt. Mit einer Gesamtnote von 27.70 von maximal 30 erreichte die LA Villmergen den souveränen 7. Platz am diesjährigen Turnfest und ist sogar der viertstärkste Verein in der Aargauer Elite.


Einen Tag später fanden dann die Einzelwettkämpfe statt, mit 4 Athleten und Athletinnen der LA und des Leiterteams. Am Morgen waren Kevin Rey und Sven Meier beim 5-Kampf der U20 Männer am Start. In den Disziplinen ging es darum so viele Punkte wie möglich zu ergattern. Kevin konnte im 1000 Meter erstmals unter 3 Minuten laufen und war mit seiner Zeit von 2:58 Minuten sehr zufrieden, Sven sprang im Weitsprung 6.40 Meter und war damit der beste in dieser Disziplin. Beiden Athleten lief der Wettkampf sehr gut und sie waren auf das Rangverlesen am Abend sehr gespannt. Am Nachmittag waren dann noch Melanie Brunner (TV Wohlen) und Marc Leutwyler im Einsatz. Auch Ihnen lief alles gut, Melanie machte beim 800 Meter-Lauf und im Weitsprung eine gute Figur und auch Marc konnte mit seinem Weitsprung auf 6.35 Meter viele Punkte sichern. Am Abend fand dann das Rangverlesen in der gefüllten Sportarena statt. Marc Leutwyler konnte sich in seiner Kategorie mit 3081 Punkten auf dem 5. Platz rangieren. Melanie Brunner war mit 2450 Punkten auf dem 6.Platz. Für das Highlight des Abends sorgten Sven und Kevin, mit 3232 Punkten war Sven Meier auf dem tollen 3.Platz. Auf demselben Podest ganz oben stand mit 3272 Punkten Kevin Rey und ist somit Turnfestsieger 2017. Ein erfolgreicher Abend konnte danach auf dem Gelände schön gefeiert werden.