Schüler- und Einkampfmeisterschaften 2016 - Wohlen

Termine

 

Schnellscht Villmerger

29. Juni 2019 | Villmergen


Sponsoren-Biathlon

23. August 2019 | Villmergen


LA-Reise (2-tägig)

31. Aug. - 1. Sep. 2019

Trainingszeiten

 

Donnerstagtraining

17:30 - 18:30 Jg 2009 & jün.

18:30 - 20:00 Jg 2008 & älter

Turnhalle Mühlematten

 

Dienstagtraining

18:30-20:00 Jg 2008 & ält.

Turnhalle Hof

Kontakt

 

Kevin Rey

079 410 93 33

kevin.rey@lavillmergen.net


Falls du noch nicht im WhatsApp-Infochat bist, melde dich per WhatsApp bei mir.

Sponsor

 

Schüler- und Einkampfmeisterschaften 2016 - Wohlen

LA Villmergen

Viele Topleistungen an den Schüler- und Einkampfmeisterschaften

Am 28.Mai 16 hatten die Kinder der LA – Villmergen mit Jahrgang 2003 und jünger, den ersten Wettkampf der Saison. Aus den verschiedensten Disziplinen konnten die Kinder für ihre Besten entscheiden. Das Wetter war nicht optimal, es war kalt und es regnete stark. Dennoch konnten zu Beginn mit Laura Leimgruber, Nadine Leimgruber, Lars Schmidli und Julia Müller gleich 4 Athleten einen Top Ten Rang erreichen. Eine gute Leistung wenn man bedenkt, dass die besten Athleten und Athletinnen vom Aargau sich bei diesem Wettkampf eingefunden haben. Im späteren Lauf des Tages konnte Laura Leimgruber im Weitsprung den super 4. Endrang erreichen. Am Nachmittag fanden dann noch die Distanzrennen statt, beim 600M – Lauf konnte Eric Wermelinger sich auf den 2.Platz kämpfen. Es blieb die einzige Medaille an diesem Tag. Als krönender Abschluss gab es noch den 2000m – Lauf, auch hier konnten mit Morris Wermelinger und Nadine Leimgruber, 2 Villmerger einen Top Ten Platz erlaufen.


2 Wochen später, also am 11. und 12. Juni fand dann die Einkampfmeisterschaft für die Athleten mit Jahrgang 2002 und älter statt. Bei den U16M erreichten mit Dominique Garmier und Marc Leutwyler gleich 2 Athleten den Sprintfinal. Sie erzielten die Plätze 4. und 6. Im Dreisprung lief es Marc dann noch besser er konnte sich gegen seine Konkurrenten durchsetzen und wurde Aargauer Meister. Am selben Tag konnte Michelle Meier im Diskus der U18W den 3. Platz erzielen. Mit Rahel Koch und Tamara Ruckli konnten auch im Speerwurf der U16W wieder zwei Athleten einen Top Ten Platz erreichen. Mit Deborah Jucker und Melanie Brunner konnten auch zwei aktuelle LA-Leiter Podestplätze erreichen. Deborah wurde im Hochsprung Aargauer Meisterin und Melanie konnte im Hoch und Dreisprung jeweils den 2. Platz und in den 100 Hürden den 3. Platz erreichen. Mit Philipp Jucker konnte ein weiterer Leiter Erfolge feiern. Nebst dem 2.Platz im Kugelstossen gab es den Aargauer Meistertitel im Weitsprung und im Sprint.