JETZT ANMELDEN für folgende Wettkämpfe

UBS Kids Cup, Wohlen (29. Mai 2022) - Anmeldeschluss: 13. Mai 2022

5. April 2022 / 20:00

Leichtathletikmeeting, Willisau

Wie bereits am letzten Wochenende startete Lea Amrein an diesem Wochenende wieder in den Disziplinen Kugelstossen und Speerwurf.


Das Kugelstossen verlief nicht ganz nach Wunsch, allerdings konnte sie mit ihrem besten Wurf ihre Leistung vom letzten Wochenende um 14cm auf 9.33m verbessern. Ganz zufrieden war Lea mit dieser Leistung noch nicht, weil sie weiss, dass noch einiges mehr drinliegt. Das anschliessende Speerwerfen präsentierte sich als nicht einfache Aufgabe. Insgesamt 30 Athletinnen nahmen teil, was zu langen Wartezeiten zwischen den Würfen führte. Das macht es für die Athletinnen nicht einfach um den Fokus zu halten. Lea konnte leider auch hier nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen. Mit 27.29m konnte sie dennoch eine solide Leistung zeigen.


Nun gibt es eine kleine Pause für Lea bis zu ihrem nächsten Wettkampf.  Dieser findet am 25. Mai 2022 statt. Gemeinsam mit Melanie und Nadine Leimgruber, sowie Morris Wermelinger, Marc Leutwyler und Kevin Rey wird sie dann an der LMM Qualifikation (Leichtathletik Mannschaftsmehrkampf) in Schüpfheim teilnehmen.

Rangliste

8. Mai 2022 / 14:00

3DD26AC3-C468-4AB2-9FB8-B93640F51324
F8AE36BC-C2B6-47C9-9746-A7F0EA502036

1. Mai Meeting, Basel

Lea Amrein startete an ihrem 16. Geburtstag in die diesjährige Freiluftsaison. Sie nutzte den ersten Wettkampf um Routine in den Wurfdisziplinen zu sammeln und startete beim Kugelstossen und Speerwurf.


Beim Kugelstossen startete sie gut in den Wettkampf, musste aber leider bei ihrem besten Versuch übertreten, weswegen dieser nicht gewertet wurde. Ihr Schlussresultat war somit 9.19m. Beim Speerwurf konnte sie nicht so konstant, wie sich dies gewünscht hätte, gute Würfe zeigen. Mit ihrer Weite von 30.83m konnte sie allerdings ihre beste Weite mit dem 400g Speer mit dem neuen Speer von 500g bereits übertreffen. Natürlich war sie mit dieser Leistung zufrieden.


Bereits nächste Woche startet sie in Willisau wieder in den selben Disziplinen.

Rangliste

2. Mai 2022 / 14:00

3F19E78E-D504-4169-95D8-D24E2A1AB69C
7FEDEA2B-5AE3-4FC3-AB8A-1816BCE7ADF7

Hallenmeetings 2022, Magglingen & St. Gallen

In diesem Jahr fanden nach dem Ausfall im letzten Jahr wieder Hallenmeetings statt. Lea Amrein nutzte diese Gelegenheit um erste Wettkampferfahrung in der Kategorie U18 zu sammeln und sich optimal auf ihre erste Mehrkampfsaison vorzubereiten.


Am 23. Januar startete sie in St. Gallen über die 60m Hürden und beim Kugelstossen. Dies war ihr erstes Hürdenrennen und sie war mit ihrer Zeit von 11.20 zufrieden, wusste aber auch, dass sie in dieser Disziplin noch viel Potenzial hat, welches sie bis zu ihrem ersten Mehrkampf sicherlich abrufen möchte. Das Kugelstossen lief ihr noch nicht ganz nach Wunsch, allerdings realisierte sie mit 9.35m keine schlechte Leistung.


Beim Hallenmeeting in Magglingen, am 12. & 13. Februar lief sie erneut die 60m Hürden. Zudem startete sie noch in den Disziplinen 60m,  200m und in ihrer Lieblingsdisziplin Hochsprung. Bei den Hürden konnte sie ihren eigenen Vereinsrekord von 11.20 auf 11.15 hinunterschrauben. Der Sprint lief mit 11.15 nicht ganz wunschgemäss und über 200m konnte sie ihr hohes Tempo leider nicht ganz durchziehen und wurde in 30.17 gestoppt. Der Hochsprung, welchen sie zum ersten mal in der Halle machte, konnte sie in soliden 1.50m abschliessen.

Rangliste St. Gallen

Rangliste Magglingen

13. Februar 2022 / 22:00

B74626BB-9F35-419D-875B-7AEB640A813D
1CFE7C4B-7D0E-45A6-A2A9-27925F61A091
68D4F502-F4B2-4596-AAA2-5FB3783D0D4B
7E3407BB-4E31-479E-A001-D266D1166DDD
538A3E8C-68D4-4ABD-8F3A-05E7E7D2A508
418CB894-DEE5-48A3-B897-F8798139412E